+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +
#1

Ortsgebundene Geister und Spukerscheinungen

in Spuk und Phänomene 12.07.2011 20:36
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Einige Geister scheinen überwiegend nur in dem Umfeld aufzutauchen, in dem sie einmal existierten. Ein Soldat aus dem amerikanischen Bürgerkrieg wurde so zum Beispiel mehrmals an einem Fenster eines Hauses gesehen, in dem er einst Wache hielt. Das Gelächter eines verstorbenen Kindes wird in einem Gang gehört, in dem es öfters spielte.
Es gibt sogar Geschichten von Geisterautos oder Geisterzügen, die immer noch gehört oder gar gesehen werden, obwohl sie schon lange nicht mehr existieren. Diese Art von Geistern scheinen nicht mit den Lebenden zu interagieren oder sie wahrzunehmen. Ihre Erscheinungen und Handlungen sind stets gleich. Es scheint, als seien sie seelenartige Aufnahmen ihrer Umgebung, gespeicherte örtliche Energien, die sich immer und immer wieder abspielen.

“Ein traumatisches Erlebnis in einem Gebäude hinterlässt dort einen unlöschbaren Eindruck, der sich auf ewig abspielt”, so Strange Nation.

Was diese Aufzeichnungen verursacht und vor allem wie und warum sich jene ständig wieder abspielen ist jedoch ein Mysterium. „Wie und warum vergangene Geschehnisse aufgenommen und abgespielt werden ist nicht bekannt”, schreibt Lauren Forcella. „Wie auch immer diese Erscheinungen verursacht werden ist nicht klar, jedoch verschwinden sie meist für mehrere Jahrzehnte nicht und spiegeln in der Regel ein Fragment eines einst wahren Ereignisses wieder.”


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#2

RE: Ortsgebundene Geister und Spukerscheinungen

in Spuk und Phänomene 12.07.2011 20:58
von chipsi (gelöscht)
avatar

Auch hier muß man dazu sagen das es wohl verschiedene Wesenheiten gibt. Die Einen die ortsgebunden sind, personenbezogen, oder vielleicht objektbezogene Wesenheiten. In Amerika hört man immer wieder das sich Leute Wesenheiten mit ins Haus geholt haben weil sie eine alte Vase oder einen alten Schrank auf einem Flohmarkt gekauft haben. Das sind nur einige Beispiele.
Aber so wie ind Deinem Beitrag die ortsbezogenen Geister hört man auch viel. Z.b. in Burgen oder Schlössern. Oder kopflose Reiter die immer an einer bestimmten Stelle eines See´s gesehen wurden usw. Gerade in alten Gebäuden hat man ja oft mit ortsgebundenen Wesenheiten zu tun.

Liebe Grüße Claudia

nach oben springen

#3

RE: Ortsgebundene Geister und Spukerscheinungen

in Spuk und Phänomene 13.07.2011 13:34
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

Die Erfahrung hat mir ja mittlerweile auch gezeigt, wie Klienten berichten, dass sie immer zu gleichen Uhrzeit, Schritte vernommen haben und wohl auch immer der gleiche Ablauf war. Dahingehend bin ich ebenfalls der Überzeugung, dass, manche Wesenheiten ihren gewohnten Gang zu Lebzeiten, was wohl prägend war, dies weiter fortführen. Ne genaue Erklärung dazu, warum dass so ist, find ich auch nicht.
Auch in Schlössern werden ja auch meißt an gleicher Ort und Stelle Sichtungen gemacht, was diese Theorie ebenfalls stützt.
Persönlich würde mich schon interressieren, warum gerade dieser Ablauf, welcher einem selber im Leben ggf unwichtig erscheint, dann tragend wird.

GHA Micha

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen