+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +
#1

Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 19:50
von Fiedje (gelöscht)
avatar

Wir waren am 26.11.2010 bei der Burgruine Ringelstein, um dort Fotos zu machen. Wir liefen das komplette Gelände ab, aber mir fiel nichts merkwürdiges auf. Im Endeffekt liefen wir dreimal im Kreis, aus Angst was interessantes zu übersehen. Auf den Weg zum Auto mussten wir noch einmal am ehemaligen Hexenkeller vorbei, auf einmal überkam mich das Gefühl, dass wir nicht alleine sind. Ich holte meine Kamera aus der Tasche und fotografierte an der Wand entlang, leider machte ich nur ein Foto von der Tür. Als wir zuhause waren und die Bilder durchsahen staunten wir nicht schlecht, weil die Gestalt unserer Ansicht deutlich zu erkennen ist. Natürlich machten wir uns auch Gedanken, was für andere Ursachen dieses Bild haben könnte. Ich finde die Gestalt sieht aus, als ob sie so einen spitzen Hut auf hat. Irgendwo habe ich gelesen, dass manche Hexen so ein Outfit vor der Hinrichtung bekommen haben, um sie als Hexen darzustellen. Dies würde auch zu den Ort passen, weil ich dieses gefunden habe:

"Im Dreißigjährigen Krieg war die Burg Schauplatz zahlreicher Hexenprozesse. Auf Ringelstein befand sich eine Gerichtsstätte der Herrschaft Büren mit entsprechenden Kerker- und Folteranlagen. So wurden im Jahr 1631 innerhalb von nur 30 Tagen 55 Personen als Hexen verurteilt und hingerichtet. Zeugnisse dieser Prozesse finden sich im zur Burgruine gehörenden Hexenkeller. Nach 1802 verlor Ringelstein an Bedeutung und verfiel."
Quelle: Wikipedia

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Gestalt .JPG 
nach oben springen

#2

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:04
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Hallo Fiedje,
ich kann da leider nichts erkennen.Kannst du es irgendwie einzeichnen?
Habe jetzt länger hingesehen aber ich erkenne nichts.

Lieben Gruss Sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#3

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:11
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

Hallo Fiedje,

ich hab mir das Bild mal gezogen und etwas bearbeitet. Dann nochmals genauer angeschaut.. Dann sah ich auch eine Gestalt..Den Spitzhut sehe ich nicht, aber deutlich die Siluette. Mein Gedanke war, ob ggf die Luftfeuchtigkeit oder eigener Atem dies verursacht haben kann. Aber der Fotograf steht zu weit weg und sieht, was mir die Erfahrung gezeigt hat, anderst aus.
Deswegen muss ich sagen:.. Interresante Aufnahme..
Habe die bearbeitete Version angefügt...

GHA Micha

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bearbeitet.jpg 
nach oben springen

#4

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:18
von Fiedje (gelöscht)
avatar

Danke für die Überarbeitung, ich wollte euch erstmal so präsentieren. Zu der Witterung kann ich nur sagen das es ca -5 Grad waren und leichter Schneefall. Die Tage davor hat es stark geschneit, was man auf anderen Fotos erkennen kann.

nach oben springen

#5

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:26
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

5 Grad und leichter Schneefall.. Hm,---- Hab selber auch schon unter diesen Verhältnissen fotografiert. Jedoch dann diese durch ne Lichtreflektion rational erklären können. Nur hier würde ich persönlich es, mit dieser Siluettenbildung, es persönlich auschließen. Schade das Kein Vergleichsbild hast. Dann könnte man ggf nochmals schaun.

GHA Micha

nach oben springen

#6

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:30
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

habe mal wieder bewiessen das ich Blond bin,jetzt war das Bild so gross das ich nur die linke hälfte gesehen habe und habe nicht gemerkt das ich scrollen muss hihi.

Also für mich ist es Nebel der sich entwickelt hat durch die Kälte.
Bzw das ist die Körpertemperatur die in der Luft kälter wird.

Ich denke nichts paranormales.


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#7

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 21.07.2011 20:35
von Fiedje (gelöscht)
avatar

Ich habe nur Bilder von einen anderen Tag

nach oben springen

#8

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 25.07.2011 15:57
von chipsi (gelöscht)
avatar

Oh ja nach langen Gesuche ist mir das Selbe passiert wie Dir Sandy. Danke hab dafür einen schönen Lachanfall gehabt (tat aber gut). Also muß zugeben bin auch blond. . Aber jetzt klappts.
Also auf dem unbearbeiteten Bild finde ich den Schatten als übergroße Wesenheit. Bei dem Bearbeiteten Bild ist die Wesenheit (oder Nebel oder was auch immer sei gerade mal dahingestellt) doch kleiner. Einmal zieht sie sich bis über das vergitterte Fenster und bei Deinem bearbeiteten Micha nur bis zum Fenster, kann das sein.
Beim ersten Bild könnte man echt meinen sie hätte eine spitze Kapuze auf. Beim zweiten kann ich es nicht mehr erkennen von der Kapuze.
Liebe Grüße Claudia

nach oben springen

#9

RE: Interessantes Photo

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 08.08.2011 22:58
von Stonhand | 33 Beiträge | 33 Punkte

Ich habe diesen durchsichtigen Geist oder gestallt erkannt, glaube gelesen haben das es eine art Hut trägt? ich sah ihn,war aber bei genaueren hinsehen der hintergrund wo das bild diesen Schnee? darstellte.Ich sah daraus eine frauengestallt aber will mich nicht festlegen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen