+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +

Profil für Stonhand

Stonhand



Allgemeine Informationen
Name: Wolfgang
Hobbies: Ghosthunting u. Erforschen der Paranormale Aktivitäten
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 33 | Punkte: 33)
Registriert am: 29.05.2011
Geburtsdatum: 10. September 1968
Zuletzt Online: 13.09.2012 17:55
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
13.09.2011
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.09.2011 22:09 | zum Beitrag springen

Danke sehr:)

29.08.2011
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.08.2011 22:06 | zum Beitrag springen

Ich muss sagen sehr schöne Aufnahme,was mich allerdings wunderte,da bräuchte ich Rat von euch! wieso wirft der Schatten keine schatten auf dem Boden? das fehlte mir irgend wie.Auch der Schatten wenn er den Raum betritt wirkt er klein,also der Oberkörper ist zu sehen, er geht weiter an der ecke und an der Anderen Wand wirkt er größer auch noch real würde ich sagen? ich stelle mir die Frage? ich kann daraus keine Menschlicher Schatten erkennen.Könnte es ein nicht menschlicher Geist sein? also eine...
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.08.2011 21:42 | zum Beitrag springen

Also ich sah für ein Bruchteil von Sec ein licht hin und her huschen.Was mich wundert ist der Hund.Er hätte auch bellen können als er sein Spiegelbild sah, dann dachte ich das licht rührte von der Kamera was sich wiederspiegelt. Der Hund bellte weiter lief durchs Zimmer,als er zu ecke ging dachte ich das sein Herrchen um der Ecke stand und es Inzidierte,aber der Hund Freute sich nicht,oder wackelte mit dem Schwanz .also schloss ich dieses aus, das sein Herrchen dort stand. Der Junge rief die Mut...
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.08.2011 21:31 | zum Beitrag springen

Das was man dort sah,war alles nur keine Geister. Wenn die sich so Presentieren würden, were es eine sensation. Ich denke da hat jemand eine paplisitie erschleichen wollen.Geister müssen sich nicht zeigen um Aufmerksamkeit zu erlangen,sie geben ihre Anwesenheit preis, wenn sie es wollen.
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.08.2011 21:21 | zum Beitrag springen

Also ich muss sagen was dort auch immer Rannte! erinnerte mich an Kinder,die so in einem Haus/Wohnung rennen.Da wir ja wissen das Wesenheiten Geister,anders Agieren als Lebende,sollte man auch das nicht ausschliließen das es nicht doch die Oma war.Ich habe viele Videos von Ghosthuntern gesehen wo irgend welche gestallte durch Gebäude rannten,so wie dieser.

28.08.2011
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.08.2011 11:16 | zum Beitrag springen

Der umriss könnte als Menschliche form schon sein,jedoch bin ich nicht sicher was dort Fotografiert wurde.Evtl könnte es ja auch ein Mantel oder Jacke von Arbeitern sein die da hängt.

08.08.2011
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.08.2011 23:13 | zum Beitrag springen

Nichtmenschliche Geister sind ja nie Menschlich gewesen also Dämonen.Bei denen denke ich schon das sie anders agieren als Geister.Poltergeister so weis man werfen auch mit gegenstände und Menschen wurde verletzt.Wenn das geistliche gesetzt sagt,das sie keinem angst Machen, stelle ich mir die Frage! wiso machen Poltergeister soetwas denn? wenn ich merke das ich ich durch meine Sinne etwas warneheme bekomme ich ein bild wie der geist bildlich aussieht, sieht er Grausam aus neige ich dazu das er bö...
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.08.2011 22:58 | zum Beitrag springen

Ich habe diesen durchsichtigen Geist oder gestallt erkannt, glaube gelesen haben das es eine art Hut trägt? ich sah ihn,war aber bei genaueren hinsehen der hintergrund wo das bild diesen Schnee? darstellte.Ich sah daraus eine frauengestallt aber will mich nicht festlegen.
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.08.2011 20:18 | zum Beitrag springen

Hallo ich habe über Kopfhörer mich mal da reingesteigert und kam mental zu dem Ergebnis meiner nun original abgeschriebene Beobachtung.ps. auch wenns nun falsch geschrieben ist,habe schnell mit geschrieben was ich hörte.Standuhr war zu höhren schritte auf einem Holzboden im hintergrund höts sich das an wie schießerei an . das Kreichen im hintergrund wie Primaten oder größer vögel papageisen und schreie einer frau danach ein Schuss kurz drauf wieder eine schuss Später wie Glsäser oder Flaschen ...
Stonhand hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.08.2011 19:42 | zum Beitrag springen

Hallo Also ich sah mir nur ein stück von diesem clip an. Ich hatte stark das gefühl das diese Heerschaften selbst gerne Ghosthuntes gewesen weren,es aber aus welchen gründen auch immer nicht geschaft haben,und der frust ist halt dieser makabere clip. da fellt mir nur diesen Spruch ein Kranke menschen haben Kranke Gedanken.Ich behaute nicht,aber würde sagen ein efolg muss man erarbeiten, auch wenn man durch neider nur Kretik erntet.Was würden Sie selbst davon halten wenn man ihre Arbeit Diskrim...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1199 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen