+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +
#1

Das Pizza Gewürz

in Urban Legends 28.08.2011 15:29
von Atropos | 16 Beiträge | 16 Punkte

Diese Geschichte soll sich um 1975 rum, in der Nähe von Frankfurt/Main ereignet haben.


An einem Mittwoch morgen bekommt Familie Hintz* ein kleines Päckchen per Post geliefert.

Sie öffnen es und finden einen kleinen Beutel darin, der mit einer körnigen Substanz gefüllt ist. Die Mutter war geborene Italienerin und nahm an das es das gewünschte Pizzagewürz von ihrer Familie aus Italien war.

Daraufhin wurde Pizza gebacken und damit gewürzt.

Die Pizza schmeckte etwas eigenartig und das Gewürz sah auch komisch aus, doch die Mutter vermutete darunter eine andere Gewürzzusammenstellung.

Einige Tage später kam ein Brief mit der Post.

In dem Brief stand das die Großmutter der Frau in Italien verstorben war und anschließend verbrannt wurde und nun, durch das Päckchen, der Mutter zugestellt wurde. Die Oma hätte immer in der Nähe der Enkelin beerdigt worden wollen, da sie ein sehr inniges Verhältnis hatten, trotz der Entfernung.

Nun sollte sie ihrer Großmutter doch bitte ein würdiges Begräbnis zukommen lassen.

* Name geändert

nach oben springen

#2

RE: Das Pizza Gewürz

in Urban Legends 28.08.2011 16:26
von Shara13 | 102 Beiträge | 122 Punkte

Na, Mahlzeit.
Ist für mich jedoch rätselhaft, wie man ein Pulver, dass man per Post bekommt und bei dem weder der Inhalt noch der Absender bekannt sind, auf sein Essen streuen kann...
Möglich, dass es nur frei erfunden ist, aber ich möchte nicht ausschließen, dass es ebensolch Leute gibt...


"Darkness, darkness hide my yearning
For the things that cannot be
Keep my mind from constant turning
Toward the things that cannot see."

(Lisa Torban "Darkness, Darkness")
nach oben springen

#3

RE: Das Pizza Gewürz

in Urban Legends 28.08.2011 17:46
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

Ach her je..... Also das man auf diesem Weg sowas bekommt ist ja sehr kurios. Und wenn, sollte ggf doch ein Brief dabei sein, worin zu verstehn ist, worum es sich hierbei handelt oder was damit gemacht werden soll.

Schon der Gedanke daran, dass dies dann zum Pizza backen verwendet wurde.....auweia.

Durchaus aber möglich, dass es sich so zugetragen hat, um ggf Kosten zu sparen etc....

GHA Micha

nach oben springen

#4

RE: Das Pizza Gewürz

in Urban Legends 29.08.2011 18:10
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Auweia das ist mal eine Story. Schauder....
Normal werden die Familienmitglieder ja infomiert wenn die Oma stirbt,zumindest der Vater oder die Mutter.

Also ganz glauben kann ich diese geschichte nicht,hmm

Lieben Gruss Sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#5

RE: Das Pizza Gewürz

in Urban Legends 31.08.2011 12:57
von Agarthi | 37 Beiträge | 39 Punkte

brrrr .. *schüttel* was für eine Vorstellung...

hmm obwohl. es gibt da alte Stämme im amerikanischen Urwald, die verbrennen auch ihre Toten und mischen dann ihre Asche in Bananenbrei und machen ein Riesenfest zu Ehren des Verstorbenen und essen diesen Bananenbrei, damit der Verstorbene immer bei Ihnen bleibt... hab ich bei Rüdiger Nehberg gelesen... :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen