+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +
#1

GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 11.10.2011 19:34
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Ghosthunter wird bei PU angegriffen.
Die Gruppe MassMostHaunted besteht aus Mutter und Sohn.Während einer PU im Lizzy Bordrn Haus/Fall River ist der Sohn von etwas unbekanntem angegriffen worden.Er war gerade dabei seine Videokamera so auszurichten das der Bereich von drei Zimmern gefilmt werden konnte.Das Video wird immer langsamer gezeigt damit man besser erkennen kann was der Ghosthunter meint.Ich dachte erst das er aus versehen etwas vor die Kamera gehalten hat,aber laut dem Bericht kommt sowas nicht in Frage.Äußere Einflüsse kann er vollkommen ausschließen.Achtet bitte bei den Videos auch auf die Tonspur.Eine männliche Stimme soll zu hören sein.Der Ghosthunter meint das er Schmerzen in der Schultergegend bekam nachdem dieser Merkwürdige Effekt zu sehen war.

Bitte berichtigen falls ich etwas wichtiges vergessen habe.Ist wirklich interessant wie stark die Aufnahme verlangsamt werden muß bevor man richtig erkennen kann was gemeint ist.Links soll eine Hand sein meint der Ghosthunter.Aber was ihm von rechts angreift kann er nicht erkennen.
http://technorati.com/entertainment/arti...entity-attacks/


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#2

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 11.10.2011 19:56
von Shara13 | 102 Beiträge | 122 Punkte

Oh, puh...
Erstmal ne krasse Geschichte, die der Typ da erzählt und es erinnert mich echt irgendwie an den Film "Entity".
Aber ich weiß echt nicht, wie der Kerl darauf kommt, dass das da eine Hand ist, die sich auf ihn zu bewegt. Ich kann da nichts als Gewische erkennen.
Das könnte alles sein. Gut, es scheint ja irre schnell zu sein, aber ist es denn völlig auszuschließen, dass er selber da irgendwie vorhergewischt hat? Schließlich war er immer noch dabei die Kamera aufzustellen.
Und welchen Grund sollte diese Entität, um bei seiner Ausdrucksweise zu bleiben, gehabt haben, ihm so übel mitzuspielen?
Ich weiß nicht, was ich von dieser Geschichte halten soll...


"Darkness, darkness hide my yearning
For the things that cannot be
Keep my mind from constant turning
Toward the things that cannot see."

(Lisa Torban "Darkness, Darkness")
nach oben springen

#3

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 11.10.2011 20:03
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Ich bin auch noch am rätzeln.Möglich wäre das er aus Angst vergessen hatte das er es selber mit der Hand war.
Es gab mal einen Test wo man im dunklen Klienten in ein Zimmer brachte und dein einen sagte hier ist ein Geist.Die Reaktion war das er dachte der Geist würde vor ihm stehen und da hat er auch wie wild mit den Händen gefuchtelt.

Bin aber auch gespannt was die anderen dazu sagen.

Lieben Gruss Sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#4

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 30.11.2011 10:25
von MadMike (gelöscht)
avatar

Also ich finde das Video nicht auf dem Channel der beiden, ich hab nur welche gefunden bei denen "angeblich" die Kamera von irgendwas bewegt wurde

nach oben springen

#5

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 01.12.2011 07:05
von Sunny (gelöscht)
avatar

Ich habe das Video auch nicht gefunden.... Die Gestalt auf dem Foto sieht zwar etwas "The Ring"-mäßig gruselig, aber dennoch sehr menschlich aus.

nach oben springen

#6

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 01.12.2011 08:01
von MadMike (gelöscht)
avatar

Welches Foto denn? Das Vorschaubild auf den Videos hat mit den Videos gar nichts zu tun hab ich schon festgestellt, da ist eine Ring-Tussi drauf, aber im Video kommt die gar nicht vor.

nach oben springen

#7

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 01.12.2011 16:55
von Sunny (gelöscht)
avatar

Hat nix damit zu tun? Ich dachte halt, das Bild bezieht sich auf das Video (auch wenn es dann nicht drin vorkommt).... Deswegen dachte ich, das Foto soll diesen Angriff zeigen.

nach oben springen

#8

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 01.12.2011 16:57
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Hallöchen zusammen,ja das Foto soll den Angriff darstellen.
Für mich sieht es wie ein klarer Fake aus,da hat sich wohl jemand einen schlechten Scherz erlaubt.
Zumindest für mich sieht es komplett gestellt aus.

Lieben Gruss Sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#9

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 01.12.2011 18:01
von Sunny (gelöscht)
avatar

Danke :) Also schließe ich mich Sandy an: Ich halte das für einen Fake.

nach oben springen

#10

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 02.12.2011 08:06
von MadMike (gelöscht)
avatar

Dieses Foto wo die Ring/Grudge Tussi drauf ist auf dem Clip? Also das Vorschaubild? LOL! das hat doch mit dem Inhalt des Clips gar nichts zu tun, und außerdem is es 100% Fake, das wäre ja nich mal mehr materialisierung das is ja schon lebendig O.o

nach oben springen

#11

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 02.01.2013 20:40
von Adios | 24 Beiträge | 61 Punkte

Hi leute bin zwar neu hier aber dasn fake und dazu irgrndwie nen ganz schlechten ^^ hätte man sich doch wenigsten die mühe gemacht und paar geraucht damit was mit nebel oder so zu sehen ist :D

Lg. Stefan

nach oben springen

#12

RE: GhostHunter wird angegriffen

in Spuk und Phänomene 07.01.2013 15:35
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Hallo Stefan,

danke für deine Meinung.Es ist wirklich ein schlecht gemachter Fake und es ist immer wieder gut das sowas aufgedeckt wird.
Umso schwerer haben wir es dann als Ghosthunter wenn andere das Thema nur als großen Scherz behandeln.

Lieben Gruß Sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen