+ + +Ich bitte euch die Forenregeln durchzulesen und euch innerhalb 3 Tagen vorzustellen nach Anmeldung,danke. + + +
#1

Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 24.08.2011 21:43
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

bestimmt hat jeder schon im Net einige angebliche "Geisterbilder" gesehn. Teilweise konnte man sich jedoch rational erklären, da dass ein oder andere durch Überbelichtung, Spiegelungen, etc. entstanden sind.

Doch nun habe ich Bilder gefunden, wo ich auch auf eure Meinungen gespannt bin:

Bild 1:


Während der Dreharbeiten zu Riccarton House in Christchurch, schnappte Carolin ein paar Bilder von der Aussenseite des Hauses. Nichts zu sehn , nichts ungewöhnliches. Nur als die Bilder untersucht wurden, ist diese Erscheinung aufgefallen.

Bild 2:


Ein Bild mit einer Erscheinung, welches aussieht wie eine Frau mit einem langen weißen Kleid. Die Aufnahme wurde im Decebal Hotel gemacht und man sagt, dass unter dem mittlerweile 150 Jahren alten Hotel ein Antik römischer Schatz verborgen sei.

Bild 3:


Im Hull House Museum in Chicago ist diese Aufnahme während einer Ghost Hunting Tour entstanden. Das Bild wurde wohlgemerkt mit einer Handy Cam gemacht.


Mir stellt sich nun die Frage. Ist auch hier alles rational erklärbar, oder haben wir hier es doch mit einem photoristischem Phänomen zu tun.

GHA Micha

nach oben springen

#2

RE: Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 25.08.2011 15:47
von Sandy-GHA | 277 Beiträge | 322 Punkte

Hallo Micha,da haste aber tolle Bilder gefunden wow.Würde jetzt nicht von einem Fake ausgehen.
Das 2 te Bild sieht aus wie ein Mönch oder Nonne sehr interessant.
Und beim dritten Bild ist es vielleicht möglich das es durch das helle Licht so scheint als würde da jemand stehen.Vielleicht liegt es an dem Teppich der vielleicht an der Stelle etwas verblasst ist.

Lieben Gruss sandy


Leader and Charter Member of the GhostHunters Agency
(Admin)

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
nach oben springen

#3

RE: Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 25.08.2011 18:55
von Micha GHA (gelöscht)
avatar

Ich will auch mal meine Meinung sagen:

Zu Bild 1:
sieht doch recht verzogen bzw. verschwommen aus. Sieht man vor allem an dem Busch, Baum oder was auch immer das war.
Die dunkle Gestalt würde ich so deuten, dass irgend etwas dort an der Wand hing und durch das verzogene Bild dies als Gestalt zeigt.

Zu Bild 2:
Ich sehe oberhalb auch auf der Treppe ein Gestalt in weißem Gewand , was auf ne Ältere Zeitepoche hinweisen könnte.
Was auch zu Storie zum Hotel passt.

Zu Bild 3:
Ich sehe ganz schwach eine Person auf den unteren Stufen. Sieht für mich im ersten Blick wie ne Spiegelung aus. Finde aber auch hierfür grad Keine Rationale Erklärung.

GHA Micha

nach oben springen

#4

RE: Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 25.08.2011 23:30
von Nils1976 | 24 Beiträge | 27 Punkte

Hallo an alle hab mir das erste bild mal genauer angesehen ich schätze mal das das sone art kranz ist der da an der Wand hängt der durch die schnelle bewegung der kamara aussieht wie ein gesicht. Die anderen bilder könnten vieleicht echt sein aber dafür gibs keine garantie

MFG

Nils


nach oben springen

#5

RE: Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 27.08.2011 14:19
von Shara13 | 102 Beiträge | 122 Punkte

Bei Bild 1 bin ich auch der Meinung, dass durch die Verwacklung diese Gestalt entstanden ist. Scheint in der Tat ein Kranz, ein rundes Bild, möglich auch eine Uhr an der Wand zu hängen, die durch die Verwacklung so verwischt ist, dass es fast eine Gestalt sein könnte.

Bild 2 ist mir so spontan jetzt nicht erklärbar. Möglich, dass auf der Wand helle Flecken sind, die eine Gestalt erscheinen lassen könnten, aber dafür ist mir dieser "Schatten" zu deutlich. Vllt nicht doch ein Fake?

Und bei Bild 3 stimme ich Sandy zu, sieht ganz so aus, als wäre das eine Reflektion oder etwas in der Richtung in Bezug auf das helle Licht. Ansonsten wäre das ein ganz schön dicker Geist...


"Darkness, darkness hide my yearning
For the things that cannot be
Keep my mind from constant turning
Toward the things that cannot see."

(Lisa Torban "Darkness, Darkness")
nach oben springen

#6

RE: Spooky Bilder oder Rationale Erklärung

in Visuelle und Akustische Dokumentationen 15.02.2013 23:54
von Adios | 24 Beiträge | 61 Punkte

Bild eins klarer fake oder irrtum bzw zufall weil wer dreht sich zwischendurch mal im kreis und macht paar fotos lol zumal ich persönlich von so wackelbildern eh nichts halte weil ALLE geister,ufo oder alien bilder sind komischerweise alle verwackelt oder unscharf lol

Bild zwei finde ich persönlich intressant weil es ist scharf also das bild an sich nicht die nonne :P entweder stand da echt etwas oder da versteht jemand echt sein werk in sachen fake.......

Bild drei jaha also ich habe mal gelesen das geister bzw seelen rest energien sind von verstorbenen aber jetzt mal ehrlich wenn der dicke da auf der treppe echt nen geist ist hat der aber noch locker genug energie um ne 60wat birne zum leuchten zu bringen oder ? das bild sieht mir irgendwie aus als ob es durch etwas durch geknipst worden ist keine ahnung scheibe oder folie, hab zwar keine ahnung wie ich drauf komme aber kommt mir jedenfalls so vor.......achtet mal über den dicken das komische licht und links am rand zwischen bildende und spiegelrahmen .............

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 00:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heidi Gr.v.Mainau
Forum Statistiken
Das Forum hat 232 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen